Skip to main content

Bewi Dog Hundefutter

Mit Bewi Dog Hundefutter hat es ein Hersteller in den Hundefutter Test geschafft, der schon recht bekannt ist, mit seinem Namen, und nicht nur Hundehaltern ein Begriff sein sollte. Tatsächlich handelt es sich um einen jener Hersteller, der vermutlich keinem auf Anhieb einfallen dürfte, wenn er zu Hundefutter Marken befragt würde, dessen Namen jedoch dennoch jeder schon einmal gehört hat. Tatsächlich stellt der Hersteller für Hundefutter Bewi Dog durchaus solide Produkte für jede Hundeart her, auf die später genauer eingegangen wird, und gibt dazu noch folgende Garantien:

  • Herstellung von Hundefutter ausschließlich in Deutschland
  • Strenge Qualitätskontrollen intern (was beispielsweise der TÜV Rheinland extern schon bestätigen konnte)
  • Alle Fleischerzeugnisse in Lebensmittelqualität
  • Keine Verwendung künstlicher Farbstoffe, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker
  • Kein Soja im Futter
  • Keine Tierversuche werden durchgeführt

Bei diesen Versprechen muss man Skeptiker natürlich darüber aufklären, dass beispielsweise Fleischerzeugnisse in Lebensmittelqualität durchaus auch Innereien und Fleischerzeugnisse sein können, die der Mensch hierzulande nicht essen würde. Es geht hierbei darum, dass die Qualität der entspricht, die für den Menschen als unbedenklich eingestuft werden könnte. Pansen wäre beispielsweise für Menschen unbedenklich zu essen, wenn die Qualität stimmt, der Hund mag es jedoch deutlich lieber.

Aktuelle Bewi Dog Bestseller

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
SaleBestseller Nr. 9

Bewi Dog als verkannter Hersteller

In diversen Foren und ähnlichen Orten ist dabei durchaus nicht nur positives über Bewi Dog zu lesen. Meist handelt es sich allerdings um Aussagen der Unwissenheit. Der eigene Bekanntheitsgrad scheint dem Hersteller hier ein wenig im Wege zu stehen. Jeder kennt den Namen und meint etwas beitragen zu können. Oft ist zu lesen, dass „Fleischerzeugnisse“ als Fleischabfall übersetzt werden müsse. Dabei handelt es sich hierbei lediglich um die gewählte Deklaration, die dem Hersteller für Hundefutter seit Jahren solche Aussagen beschert. Bei der Mischdeklaration, die für die eigenen Verpackungen gewählt wurde ist es Vorschrift, dass auch feinstes argentinisches Steak als Fleischerzeugnis dargestellt werden müsste.

Tatsächlich hat Bewi Dog einige positive Produkte im Angebot, die im Konkurrenzkampf recht weit vorne liegen dürften, unterzöge man sie einem Test.

Produktpalette von Bewi Dog

Einige der Produkte sin im Folgenden kurz aufgelistet

Bewi Dog für die Aufzucht:

Für die Aufzucht von Junghunden und Welpen bietet Bewi Dog gleich drei verschiedene Hundefutter an. Welpenmilch, Bewi Dog Puppy und Bewi Dog Junior greifen innerhalb eines einzigen Herstellers nahtlos zur Aufzucht ineinander und ergeben so ein gut abgestimmtes Gesamtbild. Bewi Dog Hundefutter für erwachsene Hunde kann dann im Anschluss gefüttert werden, wobei man ein ganzes Hundeleben von der Produktpalette eines einzigen, vertrauten Fabrikanten profitieren kann.

Bewi Dog Hundefutter für erwachsene Hunde:

Hier sind dann Bewi Dog Basic als Standard- Alleinfutter und einige spezielle Mischungen zur Auswahl gegeben, mit denen Bewi Dog spezielle Bedürfnisse perfekt abzudecken vermag. Beispielsweise gibt es noch folgende und weitere Hundefutter von Bewi Dog.

  • Bewi Dog Balance
  • Bewi Dog H- Energy
  • Bewi Dog Sport
  • Bewi Dog Mini Sensitive

Dabei handelt der Hersteller bei diesen Beispielen und vielen weiteren Mischunegn so, dass jeder Hund seinen speziellen Bedarf bestens decken kann. Theoretisch sollte es leicht möglich sein im Sortiment von Bewi Dog etwas zu finden was dem eigenen Hund auf den Leib geschneidert scheint und dennoch gute Preisleistung bietet.

Mehr zu Bewi Dog

Hinter der Marke Bewi Dog steht Bwital, ein Hersteller für weitaus mehr Tiernahrung als Hundefutter alleine. Das Münsteranische Familienunternehmen besteht seit mittlerweile über 50 Jahren und arbeitet mit eigenen Labors, die stets die beste Qualität der Zutaten sicherstellen und überprüfen. So werden strickte Grundsätze eingehalten. Ein Beispiel: Für Hundefutter wird darauf geachtet, dass 75 Prozent der enthaltenen Eiweißquellen in Bewi Sport Hundefutter tierischen Ursprungs sind, was dem Fleischfresser Hund sehr gut entspricht. Entsprechende Kennzeichnungen finden sich auf jedem Produkt von Bewi Dog, sodass der Käufer auf einen Blick erkennt wie hoch der jeweilige Eiweißanteil im Futter ist. Außerdem hat man die eigenen Labors früh genutzt um spezielle Rezepturen zu ersinnen, wie etwa Hundefutter ohne Weizen, welches sich im Sortiment von Bewi Dog ebenfalls findet.

Bewi Dog lässt seine Produkte außerdem als externe Instanz zusätzlich vom TÜV Prüfen. Hier stehen die Qualität der Inhaltsstoffe, deren Deklarierung und die Prüfung auf Schadstoffe im Fokus. So ist jedes Produkt zusätzlich zu internen Vorkehrungen auch extern dreifach überprüft.

Mit dieser gewissenhaften Arbeitsweise erhofft Bewi Dog sich stets das Beste für die Tiere zu produzieren und ein verlässlicher Partner in Sachen Hundenahrung zu sein. Neben einer breiten Palette an Trockenfutter bietet Bewi Dog auch Nassfutter für Hunde und bei entsprechendem Bedarf Nahrungsergänzungsmittel an und versteht sich als verlässlicher Partner der gesamten Hundeernährung und beim Erhalt der Gesundheit und Lebensfreude eines Tieres.

In diesem Zusammenhang bietet Bewi Dog auch spezielle Services für Vereine und Züchter an, die wiederum nur positives zum Hersteller und seinem Hundefutter berichten können.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API