Was bei der Fütterung von Hunden beachtet werden sollte

real-nature-hundefutterHunde sind maßgeblich vom Menschen abhängig, sofern es um die Fütterung geht. Viele Menschen sind sich des Umfanges dieser Verantwortung nicht bewusst und achten beim Kauf von Hundefutter eher auf das Geld und vertrauen auf die Aussagen der Hersteller, die keinesfalls wahr sein müssen. Natürlich schmeckt das Hundefutter. Ob es auch gut ist, ist die andere Frage. Ein ausgewogenes Hundefutter, welches sich positiv auf die Gesundheit Ihres Vierbeiners auswirkt, dürfte ein wenig teurer in der Anschaffung sein. Natürlich bringt es auch nicht viel das Teuerste zu kaufen, wenn die Inhaltsstoffe nicht die Optimalen sind. Hundehalter sollten beachten, dass Hunde Fleischfresser sind und die Ernährungsbedürfnisse denen eines Wolfes am ähnlichsten sind, der sich in der Natur zurechtfinden muss. Des Weiteren sollte klar sein, dass die Hundekörper unseren sehr ähnlich sind, vor allem aber, was die Verdauung angeht. Deswegen muss die Nahrung vor allem fleischig, reich an Proteinen und Eiweißen sein, gleichzeitig aber Vitamine enthalten sowie leicht verdaulich und bekömmlich sein, damit der Hund die ihm zugefügte Energie am wirksamsten ausnutzen kann, aktiver und fröhlicher wird. Im Supermarkt findet man solch eine Nahrung nicht gerade leicht, weshalb es sich lohnt ein Fachgeschäft zu besuchen oder das Internet zu durstöbern, um einen Treffer zu landen.

Aus der Natur das Beste für Ihren vierbeinigen Gefährten – Real Nature Hundefutter

Wenn es darum geht das oben genannte Futter zu liefern, dürfte das Real Nature Hundefutter das Paradebeispiel sein. Jegliche Zutaten und Inhaltsstoffe sind ausschließlich aus der Natur gewonnen. Dies bedeutet, dass keinerlei Pestizide oder chemische Stoffe enthalten sind, die dabei behilflich sind das Futter besonders schmackhaft zu machen oder zu konservieren. Dies gewährleistet die absolut beste Qualität von Hundefutter, mit dem sich Ihr Hund sicherlich gut fühlen wird. Wie bereits erwähnt, befinden sich keinerlei Geschmacksverstärker darin. Die sind bei der guten Qualität auch gar nicht nötig. Geschmacklich wird Ihr Hund die natürlichen Fette, die ausschließlich aus Vieh gewonnen werden, zu schätzen wissen. Lockmittel aus der Apotheke bewirken nämlich, dass Ihr Hund übermäßig viel essen will und dadurch zunimmt. Die Vitamine und Nahrungsstoffe sind bei Real Nature Hundefutter ebenfalls enthalten und wirken bestens auf den Hund – auch im Trockenfutter. Die Pellets werden bei maximal 50 Grad unter Einwirkung von Wasserdampf gepresst, was die Nährstoffe und Vitamine bewahrt und diese im Endeffekt vollständig vom Hund konsumiert werden können. Andere Hersteller pressen das Trockenfutter auf eine aggressive Weise, da es bedeutend schneller geht. Die natürlichen Vitamine werden dabei von Synthetischen ersetzt, die keineswegs so gut sind und im Körper des Hundes sogar Überschüsse und Krankheiten verursachen können.

Solidarität mit Tier und Mensch – Almo Nature Hundefutter

Das Almo Nature Hundefutter setzt – wie die Bezeichnung schon vermuten lässt – ebenfalls auf natürliche Zutaten, die sich positiv auf das Gemüt des Hundes auswirken und die Nahrungsbedürfnisse vollkommen abdecken. Der Hersteller von Almo Nature Hundefutter war vor ungefähr 11 Jahren der erste Hersteller, der nachgewiesen das vollkommen naturbelassene Futter hergestellt hat. Dieser Erfolg wurde damals auch zertifiziert. Bis heute hat sich an dem Konzept nichts geändert. Noch immer finden sich im Hundefutter, aber auch in den anderen Futtern, natürliche Zutaten, die ein gesundes Leben von Hunden fördern. Darüber hinaus hat sich das Almo Nature Hundefutter zur Aufgabe gemacht, sich mit den Hunden zu solidarisieren. Ein Zeichen der Liebe gegenüber Hunden sind die regelmäßigen Hundefutterspenden, die in die Ukraine gehen. Bekanntermaßen kam es dort zu Tierquälerei im Zuge der Vorbereitungen auf die Europameisterschaft. Hilfsorganisationen konnten sehr viele Hunde retten. Es fehlt ihnen jedoch an finanziellen Mitteln all diese Hunde zu versorgen, weshalb das Almo Nature Hundefutter dorthin geliefert wurde, um das Vorhaben zu unterstützen und am Leben zu erhalten. Dies ist das aktuellste Beispiel dafür, wie Almo den Hunden und anderen Tieren hilft und nur eines zwischen Vielen.

Natürlich das Beste – Pro Nature Hundefutter

Ein weiterer Hersteller bester Hundenahrung ist Pro Nature Hundefutter. Die Hersteller setzen nur feinste Zutaten ein, die gesund sind und darüber hinaus noch schmackhaft. Dass da keine Geschmacksverstärker zum Einsatz kommen, ist klar. Diese können den natürlichen Geschmäckern nämlich das Wasser nicht reichen. Hunde sind von Natur aus veranlagt natürliche Nahrung zu sich zu nehmen und werden von dem Geschmack vom Pro Nature Hundefutter natürlich mehr als begeistert sein. Darüber hinaus werden die Nährstoffe aus der Natur gewonnen. Dazu werden Gräser und andere Sachen genutzt, die der Hund eigentlich selbst konsumieren würde. Bestimmt haben Sie des Öfteren mal beobachten können, wie der Hund Gras frisst. Dies macht er, wenn das ihm gegebene Hundefutter nicht optimal ist. Mit Pro Nature Hundefutter wird er dies nicht mehr machen, da dieses solche Gräser beinhaltet und der Hund kein Bedarf mehr haben wird selbst nachzuhelfen. Das Pro Nature Hundefutter ist geschmacklich und gesundheitlich auf höchstem Niveau und sorgt für ein dichtes und glänzendes Fell, eine widerstandsfähige Haut, gesunde und weiße Zähne sowie einen klaren und ungetrübten Blick. Diese gesundheitlichen Vorteile entwickeln sich aufgrund der Bekömmlichkeit und der Problemlosigkeit, mit der das Futter verdaut und verstoffwechselt werden kann.

Eine formvollendete Linie mit Nature Line Hundefutter

Die sehr oft in der heutigen Zeit vorkommende Krankheit bei den Menschen ist das Übergewicht. Bedingt durch die zu fettige Nahrung und die zu geringe Bewegung, lässt sich die Übergewichtigkeit nur schwer los werden. Genau das gleiche Problem tritt auch bei Hunden auf, da sie sich immer weniger bewegen und billiges Futter bekommen, das sie zusätzlich noch dick werden lässt. Um einem Übergewicht vorzubeugen, sollte der Hund ein ausgewogenes und bekömmliches Futter bekommen. Nature Line Hundefutter bietet mit seinem Hundefutter die besten Voraussetzungen um ein natürlich gutes Futter zu schaffen. Die Inhaltsstoffe sprechen für sich. Ausschließlich natürliche Zutaten aus regionalem Anbau werden verwendet, was äußerst gesund für den Hund sowie die Wirtschaftlichkeit der umliegenden Bauernhöfe und Farmen ist. Darüber hinaus sind auch keine Lockstoffe, Schlachtabfälle oder sonstiger Müll darin zu finden, der dem Hund schaden könnte. Selbstverständlich sollten Sie Ihrem Hund auch den Luxus gönnen täglich Auslauf zu bekommen, da Sie dafür verantwortlich sind, was mit ihm geschieht. Ein tagtäglicher Auslauf und das Nature Line Hundefutter werden für ein langes und gesundes Leben sorgen und Übergewicht und Trägheit vorbeugen.